HERZLICH WILLKOMMEN

in unserem Familienbetrieb

... der historische Gasthof bietet Wanderern, Urlaubern und Einkehrern eine schöne Gelegenheit für gesellige Stunden.

"Weber im Moos" - ein Stück Geschichte Tirols. Hier nämlich wurde im Jahre 1926 von Karl Felderer auf dem Heimweg vom Rittner Horn ins Tal, unter der Laube am runden Steintisch, die erste Strophe des heute weltbekannten Südtiroler Heimatliedes "Wohl ist die Welt so groß und weit..." gedichtet und niedergeschrieben.

• • • homerestaurantzimmerlagepreisedeutschitalienischkontakt • • •

© info@werbepartner.it